Werkstatt Leben

Der Deutsche Ethikrat hat kürzlich eine Tagungsdokumentation mit dem Titel “Werkstatt Leben: Bedeutung der Synthetischen Biologie für Wissenschaft und Gesellschaft” publiziert, mit Beiträgen aus der Wissenschaft und der Technikfolgen-Abschätzung.

Auf Seite 33 findet sich auch ein Beitrag von Markus Schmidt mit dem Titel “Inszenierung der Synthetischen Biologie in Wissenschaft, Medien, Film und Kunst“.