• Science Days: Was ist Leben?

    Science Days: Projekt Genesis SA 19.10. – SO 20.10.2013 / 10:00 – 18:00 / Ars Electronica Center Spezialführungen und Workshops rund um synthetische Biologie stehen am Wochenende, 19.10 und 20.10.2013, im Mittelpunkt der Science Days im Ars Electronica Center. Am Samstag erörtert der Molekularbiologe Dr. Manuel Selg darüber hinaus die…

    Read More
  • Ringvorlesung: Umgang mit Technik

    Im Wintersemester 2013/14 findet eine Ringvorlesung des Instituts für Sicherheits- und Risikowissenschaften in Kooperation mit dem Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften mit dem Titel: “Umgang mit Technik – Entwicklung, Potential, Folgen, Risiken” statt. Zeit und Ort: Donnerstags, 19:15 – 21:00, BOKU – Hörsaal XX, Armin Szilvinyi Haus; Muthgasse 18, 1190…

    Read More
  • Ausstellungsprojekt BLUTBILD.BLUT.BILD

    Eröffnung des interdisziplinären Ausstellungsprojektes BLUTBILD.BLUT.BILD von Isabel Czerwenka-Wenkstetten und Günther Lametschwandtner am Donnerstag, 12. September 2013, 18.30 Uhr. Es sprechen: Vizerektorin Univ.-Prof. Barbara Putz-Plecko, Universität für Angewandte Kunst und Dr. Markus Schmidt, Gründer von Biofaction KG Ort: Sala Terrena, Ausstellungszentrum der Universität für Angewandte Kunst, Heiligenkreuzerhof, 1010 Wien, Eingang: Grashofgasse 3 oder Schönlaterngasse 5 Vorankündigung: Montag, 16. September 2013, 18.30 Uhr…

    Read More
  • TOTAL RECALL Exhibition

    The TOTAL RECALL is the theme of this year’s Ars Electronica Conference . It focuses on the cartography of the human brain, DNA as nature’s memory, and the history of mnemonic apparatuses and media, but it also deals with the dilemma of information storage. Biofaction’s Markus Schmidt and Camillo Meinhart were…

    Read More
  • Engineering Life

    Tagung zur ethisch-gesellschaftlichen Relevanz der Synthetischen Biologie, 26-28.9.2013, Freiburg i. Breisgau, Deutschland. Die 3-tägige Veranstaltung bildet den Abschluss des dreijährigen Forschungsprojektes „Engineering Life. Eine interdisziplinäre Untersuchung zu den ethischen Implikationen der Synthetischen Biologie“, gefördert vom Deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung. Das Programm startet mit einem Beitrag von Markus Schmidt: Do., 26. September 2013, 18.00-20.00 Uhr…

    Read More
  • Sag, wie ist die Synthetische Biologie?

    Synthetische Biologie ist in der Öffentlichkeit wenig bekannt, ihr Image noch unbestimmt. Je nachdem wie man Synthetische Biologie durch Vergleich mit anderen Disziplinen zu veranschaulichen versucht, kann sie als konfliktträchtige Fortsetzung der Gentechnik oder als „coole“ Informationstechnologie erscheinen. Sind also Kontroversen vorprogrammiert? Ein blog von Helge Torgersen (ÖAW-ITA) und Markus…

    Read More
  • Launching SYNMOD Game at SB6.0

    Download SYNMOD game here!    

    Read More
  • Biofaction at SB 6.0

    This year Biofaction has a strong presence at the major Synthetic Biology conference, the SB 6.0, held in London from 9-11 July 2013. We present 3 posters and a live demonstration of our brand new SYNMOD game, now available on apple and android mobile devices! ★ Kerbe W. 2013. What is life…

    Read More
  • Frames and Comparators at IPA 2013

    Helge Torgersen (ITA, ÖAW) and Markus Schmidt (Biofaction) presented their perspectives on frames and comparators in the public debate on Synthetic Biology at the 8th International Interpretive Policy Analysis Conference (IPA) 2013: Societies in Conflict: Experts, Publics and Democracy. The presentation was based on their recently published article (see below) and dissects the relationship…

    Read More
  • Vernissage „Nature Animée“ an der FH Campus Wien

    Am 19. Juni 2013 fand im Campus Vienna Biocenter eine Werkpräsentation des Biokunstklubs Pavillon_35 statt. Ausschnitte der erfolgreichen Ausstellung Nature Animée finden hier einen dauerhaften Platz in den Räumlichkeiten der FH Campus Wien, Studiengang Molekulare Biotechnologie. Biokunst-Werkpräsentation in den Räumen des Fachbereichs Biotechnologie Die Dauerausstellung umfasst Fotodokumentationen und Werke mit…

    Read More