×
  • Ausstellungsprojekt BLUTBILD.BLUT.BILD

    Eröffnung des interdisziplinären Ausstellungsprojektes BLUTBILD.BLUT.BILD von Isabel Czerwenka-Wenkstetten und Günther Lametschwandtner am Donnerstag, 12. September 2013, 18.30 Uhr. Es sprechen: Vizerektorin Univ.-Prof. Barbara Putz-Plecko, Universität für Angewandte Kunst und Dr. Markus Schmidt, Gründer von Biofaction KG Ort: Sala Terrena, Ausstellungszentrum der Universität für Angewandte Kunst, Heiligenkreuzerhof, 1010 Wien, Eingang: Grashofgasse 3 oder Schönlaterngasse 5 Vorankündigung: Montag, 16. September 2013, 18.30 Uhr…

    Read More
  • TOTAL RECALL Exhibition

    The TOTAL RECALL is the theme of this year’s Ars Electronica Conference . It focuses on the cartography of the human brain, DNA as nature’s memory, and the history of mnemonic apparatuses and media, but it also deals with the dilemma of information storage. Biofaction’s Markus Schmidt and Camillo Meinhart were…

    Read More
  • Engineering Life

    Tagung zur ethisch-gesellschaftlichen Relevanz der Synthetischen Biologie, 26-28.9.2013, Freiburg i. Breisgau, Deutschland. Die 3-tägige Veranstaltung bildet den Abschluss des dreijährigen Forschungsprojektes „Engineering Life. Eine interdisziplinäre Untersuchung zu den ethischen Implikationen der Synthetischen Biologie“, gefördert vom Deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung. Das Programm startet mit einem Beitrag von Markus Schmidt: Do., 26. September 2013, 18.00-20.00 Uhr…

    Read More
  • Sag, wie ist die Synthetische Biologie?

    Synthetische Biologie ist in der Öffentlichkeit wenig bekannt, ihr Image noch unbestimmt. Je nachdem wie man Synthetische Biologie durch Vergleich mit anderen Disziplinen zu veranschaulichen versucht, kann sie als konfliktträchtige Fortsetzung der Gentechnik oder als „coole“ Informationstechnologie erscheinen. Sind also Kontroversen vorprogrammiert? Ein blog von Helge Torgersen (ÖAW-ITA) und Markus…

    Read More
  • Frames and Comparators at IPA 2013

    Helge Torgersen (ITA, ÖAW) and Markus Schmidt (Biofaction) presented their perspectives on frames and comparators in the public debate on Synthetic Biology at the 8th International Interpretive Policy Analysis Conference (IPA) 2013: Societies in Conflict: Experts, Publics and Democracy. The presentation was based on their recently published article (see below) and dissects the relationship…

    Read More
  • Werkstatt Leben

    Der Deutsche Ethikrat hat kürzlich eine Tagungsdokumentation mit dem Titel “Werkstatt Leben: Bedeutung der Synthetischen Biologie für Wissenschaft und Gesellschaft” publiziert, mit Beiträgen aus der Wissenschaft und der Technikfolgen-Abschätzung. Auf Seite 33 findet sich auch ein Beitrag von Markus Schmidt mit dem Titel “Inszenierung der Synthetischen Biologie in Wissenschaft, Medien, Film…

    Read More
  • Von biologischer Diversität zu mikrobiellen Zellfabriken

    Der rasante Anstieg in der Verfügbarkeit der genetischen Grundlagen von Mikroorganismen, ermöglicht vertiefte Einblicke in die „Blaupause“ des Lebens. Sie liefert den wissensbasierten „Rohstoff“, um das biotechnologische Potential von Mikroorganismen auf einem bisher nicht erreichbaren Niveau zu erschließen. Aufbauend auf diesem Wissen hat sich das Konzept der „mikrobiellen Zellfabrik“ entwickelt,…

    Read More
  • How will synthetic biology and conservation shape the future of nature?

    April 9-11, 2013. University of Cambridge, UK Synthetic biology promises to change the world in significant ways, yet it is largely unrecognized within the field of conservation. This conference will bring together the synthetic biology and the conservation practitioner communities to discuss the implications that synthetic biology may have on…

    Read More
  • Real Fiction

    Presentations and Discussions about Design Engineering biology sits at the heart of the next technological revolution: genetics, molecular biology, synthetic biology. We have been manipulating nature for hundreds of years, will it be different? What would the everyday ‘microbial’ world look like? and who is imagining it? DIY bio-hackers are…

    Read More
  • Partnership with Nausicaá

    Biofaction and the french state-of-the-art Aquarium and aquatic public engagement centre NAUSICAÁ have agreed on a educative partnership to help protect ocean’s biodiversity and to educate and engage the public. Conservation and sustainable use of the oceans is a global challenge that can only be achieved by international collaborations and…

    Read More